Cherin radfahren

Jetzt registrieren!
anmelden
mobile app herunterladen
mobile app herunterladen
hide
become a fan on facebook

  Radfahren in Andalucia

Radfahren und Klettern der berühmtesten cols in Europa
Informationen über Andalucia

Geschichte, Kunst und Natur und natürlich südländisches Temperament! Andalusien, die größte Autonomieregion Spaniens, umfasst das Hinterland der Costa del Sol, Costa de la Luz und Costa de Almería. Andalusien ist die Region von Flamenco, Stierkämpfen, Fiestas und Festivals. Berühmt für ihre abwechslungsreiche Kultur und für faszinierende Städte wie Sevilla, Granada und Cordóba. Und natürlich für die leuchtend weißen Dörfer in den Hügeln der Sierra de Grazalema. Entlang der Dörfer verläuft eine spezielle ?Route der weißen Dörfer?, die von Arcos de la Frontera nach Ronda führt.

Die Landschaft ist vielfältig: Täler, Olivenhaine, wüste Sierras, eine Wüstenlandschaft und große Ebenen, mit den schneebedeckten Berggipfeln der Sierra Nevada als eindrucksvoller Kontrast. Durch die Kombination von Kultur, Geschichte und abwechslungsreicher Natur hat die Region für jeden Geschmack etwas zu bieten. Genießen Sie ein Sonnenbad an einem der langen Sandstrände oder fahren Sie Ski in den Bergen der Sierra Nevada, dem höchsten Gebirge Spaniens (+/- 62 km an Skipisten).

Verschiedene Völker und Epochen haben diese Region geprägt und ein reiches kulturelles Erbe hinterlassen. In Andalusien findet man Schlösser, Klöster, Paläste und Kirchen in unterschiedlichen Stilen, von Renaissance, Barock bis zu einem maurischen Stil. Lernen Sie die Kultur und Geschichte Andalusiens kennen und besuchen Sie auch Städte wie Sevilla, Granada und Córdoba! Hier können Sie faszinierende maurische Baudenkmäler besichtigen, wie die berühmte Alhambra in Granada, und die Mezquita in Córdoba; beide gehören zum Weltkulturerbe der Unesco. Und vielleicht erleben Sie auch ein ausgelassenes Musikfestival oder eine ?Fiesta??

Andalusien hat zwei Nationalparks, Doòana (im Küstengebiet Costa de la Luz) und die Sierra Nevada, die beide zum Unesco Biosphärenreservat erklärt wurden, und außerdem noch viele Naturparks und Naturreservate, sowohl im Binnenland als in den Küstengebieten.

Auch für sportliche Aktivitäten sind Sie hier genau richtig. Neben Wassersport an der Küste gibt es Möglichkeiten für Wintersport, Bergsteigen, Kanufahrten auf dem Fluss Guadalquivir, Höhlenkunde, Gleitschirmfliegen, Reiten und Golf. Vergessen Sie nicht, dass die Temperaturen in dieser südlichen Region im Sommer sehr hoch sein können.

Für mehr Informationen über die Küstenregionen Andalusiens siehe die Regionsinformation zur Costa del Sol, Costa de la Luz und Costa de Almería.

Finden Sie die besten Ferienhäuser in der Nähe der interessantesten Aufstiege in Andalucia.

Alle interessanten Aufstiege in Andalucia auf Google Maps:
1 Aufstiege gefunden.
Aufstieg Abfahrt Region Höhe um MAP Bild
Puerto de la Ragua Cherin
Andalucia 2060 m
Bild
Erste | Folgende >> | < Vorherige | Letzte
Seite 1 von 1

Die besten Ferienhäuser in Andalucia finden.


© climbbybike™ Alle Rechte vorbehalten 2005 -