Bastia radfahren

Jetzt registrieren!
anmelden
mobile app herunterladen
mobile app herunterladen
hide
become a fan on facebook

  Radfahren in Corsica

Radfahren und Klettern der berühmtesten cols in Europa
Informationen über Corsica

Korsika verdankt seinen Spitznamen "Insel der Schönheit" der eindrucksvollen Natur, den schönen Sandstränden, den Felsküsten, den gemütlichen Badeorten und den malerischen Hafenstädtchen.
Die Westküste ist wild und felsig, mit vielen Buchten, während es an der Ostküste vor allem Sandstrände gibt. Im urwüchsigen Landesinneren findet man eine raue Berglandschaft mit Weingärten und Olivenhainen, Wäldern, Schluchten und Bergseen. Hier gibt es viele markierte Wanderwege. Das Wetter ist das ganze Jahr über ideal, mehr als 300 Sonnentage pro Jahr. Perfekt für Liebhaber von Sonne, Meer und Natur!

Finden Sie die besten Ferienhäuser in der Nähe der interessantesten Aufstiege in Corsica.

Alle interessanten Aufstiege in Corsica auf Google Maps:
7 Aufstiege gefunden.
Aufstieg Abfahrt Region Höhe um MAP Bild
Serra di Pigno Bastia
Corsica 960 m
Bild
Col de Teghime Bastia
Corsica 536 m
Bild
Alto de Mulagua San Sebastian de la Gomera
Canarias (Canary Islands) 582 m
Bild
Guardamonte San Sebastiano Curone
Piemonte 678 m
Bild
Vallescura San Sebastiano Curone
Piemonte 507 m
Bild
Dernice San Sebastiano Curone
Piemonte 591 m
Bild
Coll del Farell San Sebastian
Catalonia 680 m
Bild
Erste | Folgende >> | < Vorherige | Letzte
Seite 1 von 1

Die besten Ferienhäuser in Corsica finden.


© climbbybike™ Alle Rechte vorbehalten 2005 -