radfahren

Jetzt registrieren!
anmelden
mobile app herunterladen
mobile app herunterladen
hide
become a fan on facebook

  Schwierigkeitsrang climbbybike.com


Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Schwierigkeit der Berge zu klassifizieren. Climbbybike hat seine eigene Formel entwickelt in dem wir Bemühen die wichtigsten Aspekte in einem gut gewichteten Weise zu widerspiegeln.

CLIMBBYBIKE-INDEX
(H*100/D)*4 + H²/D + D/1000 + (T-1000)/100

Dabei gilt: H = Höhenunterschied; D = Abstand in Metern; T = Gipfel des Berges in Metern

Der letzte Teil der Formel gilt nur für Berge über 1000 Meter.

Natürlich sind wir uns bewusst das diese Formel nicht alle Aspekte berücksichtigt, wie die Unterscheidung zwischen steilen Passagen und moderate Passagen, die Wetterbedingungen, Zustand der Straße usw.. Dennoch glauben wir, dass die Verwendung nur von nur den wichtigsten Variablen (Höhe, Höhenunterschied und Distanz, alle anderen Variablen sind davon abgeleitet) für die beste Formel- und Index sorgt. Andere Variablen wie der Unterschied zwischen steile und moderate Passagen sind Faktoren, die abhängig sind von der individuellen Radfahrer. Z.B. eine 20 km Berg mit einer durchschnittlichen% von 5% kann leicht sein für eine große Person von 80 kg +, wenn es keine Passagen von 10% sind plus, während ein Radfahrer von 65kg überhaupt kein Problem mit den steilen Passagen haben soll. Die Höhe des Anstiegs dagegenüber ist auch in der Formel gewogen, wie Sauerstoff in geringeren Mengen in den oberen Zonen ist. Daher wird dieser Aspekt nur ab 1000 Meter über dem Meeresspiegel berücksichtigt. Zum Schluss: für den oben genannten Gründen, kann die climbbybike Schwierigkeit Index nur wie ein Maßstab für der Schwierigkeitsgrad eines Anstiegs erhalten werden. Alle Profile sind auf climbbybike.com. Zusätzliche Informationen über den Straßenzustand, Wetterlage typisch etc finden Sie auf den Aufstieg Seiten, in den allgemeinen Informationen oder in den Geschichten und Kommentare der Kletterer. Die neue Formel ist auf climbbybike aktiv seit 3. November 2007.

The Scanuppia Malga Palazzo in Italy. One of the most difficult climbs in Europe according to all formulas.

The Pico de Ariero on the island of Madeira (Portugal), one of the hardest.

The profile of the Mount Washington in the United States (New Hampshire). The hardest in the States, together with Mount Haleakala on Hawaii.

© climbbybike™ Alle Rechte vorbehalten 2005 -